Menu
menu

Automatische Langzeitzählstellen auf Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt werden sowohl an Bundesautobahnen und Bundesstraßen als auch an Landesstraßen kontinuierlich mittels automatischen Langzeitzählstellen Verkehrsdaten erhoben. Je nach Gerätetyp werden 6 (5 + 1) bzw. 9 (8 + 1) Fahrzeugarten unterschieden. Die Daten werden von der Zählstelle online zu einer Datenunterzentrale übertragen. Aus diesen Rohdaten werden die durchschnittliche tägliche Verkehrsstärke Kraftfahrzeuge gesamt und die durchschnittliche tägliche Verkehrsstärke Schwerverkehr errechnet. Zum Schwerverkehr gehören Lastkraftwagen mit und ohne Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht größer 3,5 Tonnen, Sattelfahrzeuge und Busse (mit mehr als 9 Sitzplätzen).