Menu
menu

Ortsdurchfahrt Zahna: Dritter Bauabschnitt fertig gestellt

Land investierte 2,4 Millionen Euro in Sanierung von Fahrbahn, Gehwege und Versorgungsleitungen

Nach der komplexen Sanierung von Fahrbahn, Gehwegen und Versorgungsleitungen wurde heute ein weiterer Abschnitt der Ortsdurchfahrt Zahna (Landkreis Wittenberg) im Zuge der Landesstraßen 123 und 126 für den Verkehr freigegeben.

In den grundhaften Ausbau des rund 1,3 Kilometer langen Straßenabschnittes, der im September 2017 begonnen hatte, investierte das Land Sachsen-Anhalt 2.3 Millionen Euro.

Mit den Bauarbeiten am vierten und letzten Bauabschnitt der Ortsdurchfahrt soll im kommenden Jahr begonnen werden.