Menu
menu

Aktuelles

Straßenbaustelle

Über 430.000 Euro für Straßeninstandsetzung im Süden Sachsen-Anhalts

Sanierungsarbeiten zwischen Martinsrieth und Landesgrenze zu Thüringen sind gestartet.

Baustellenschild

Ortsdurchfahrt Ivenrode wieder für Verkehr freigegeben

Land investierte rund 2,8 Millionen Euro in komplexe Baumaßnahme.

Herzlich willkommen auf den Seiten der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt

Präsident Uwe Langkammer

Die Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt (LSBB) wurde am 1. April 2012 als obere Landesbehörde im Geschäftsbereich des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt eingerichtet.

Der LSBB obliegen insbesondere:

  • Planung, Bau und Betrieb der Bundesautobahnen, Bundesfernstraßen und Landesstraßen einschließlich der Brücken- und Ingenieurbauwerke
  • Unterhaltung und Instandsetzung einzelner Kreisstraßen auf der Grundlage von Verwaltungsvereinbarungen

Der Präsident der Landesstraßenbaubehörde ist Uwe Langkammer (Foto).

Mehr erfahren